Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Die Oldie- Rock- und Beat- Band BeaFore

Die Band

Die Band BEAFORE formierte sich im Sommer 1999 aus vier erfahren Musikern.
In der klassischen Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug spielt die Band Beat und Rock 'n' Roll der 50er und 60er Jahre.

equiped classical with two guitars, bass and drums they take the audience backward to the 50's and 60's, to the beginning of an era, which should change the music until today. The highlight of the show is a Beatles Special.

 
Peter:  Schlagzeug und Backgroundgesang

Peter:

Schlagzeug und Backgroundgesang.

Zusammen mit dem Bass ist er der Heartbeat von BeaFore.

Liebt Ludwig

***

drums und vocals

in harmony with the bass he's the heartbeat of The BeaFore

loves Ludwig

Dirk: First Guitar 

Dirk:
First Guitar
Seine musikalischen Wurzeln liegen irgendwo in den 50´er und 60´er Jahren.
Nach dieser Zeit hat man spätestens aufgehört Musik zu machen, ... meint er !!
***
His musical roots are somewhere in the 50's and 60's. After this time they stopped 
at the latest  to make music, ... in his opinion !!!

Loves Gretsch and  Burundi
 

 Max:   Lead vocals and guitar



Max: 

Lead vocals and guitar

Mit Beat und Rock'n'Roll im Blut, in der Stimme und in den Fingern!!!

Er liebt die early 60's!!!

***

with beat and rock'n'roll in the blood, in the voice and in his fingers.

He loves the early 60's

 Klaus:  Bass and vocals 


Klaus:

Bass and vocals
Er ist bei uns verantwortlich für die tiefen Töne.
Klaus ist genauso wie Max, Peter und Dirk Gründungsmitglied.

Liebt Healey's  und TR's
... zusammen sind sie die originalen "The BeaFore"
 
***

He's responsible for the deep frequencies.
Klaus is a founding member as well as Max, Peter and Dirk
loves it british, likes healey's and TR's
... all together they're the original "The BeaFore"




Als PDF-Datei anzeigen

 

Seite zurück